Charaktere - Institut für Menschenkenntnis und angewandte Psychologie

Aktualisiert am 24.05.2024



zurück zur Seminarübersicht


Die Zauberkraft der Sprache


o Wieso können Worte überhaupt Gefühle verletzen?
o Warum löst oft ein einziges Wort einen heftigen Streit in der Familie aus?
o Warum haben viele Menschen Angst, vor den Worten ihrer Mitmenschen?
o Warum erzählen Menschen immer wieder dieselben Geschichten?
o Warum wird innerhalb von Familienkreisen, nur über bestimmte Themen gesprochen?
o Was hindert sie, über andere Themen zu sprechen?


Worte sind die Werkzeuge, mit denen wir Liebe und glückliche Verbindungen schaffen können. Sie sind sichere Wege, die aus destruktiven inneren Zuständen führen. Worte generieren Erfolg und Misserfolg, darum ist es für Jeden wichtig, die Gesetze der Kommunikation und Gefühle zu kennen.

• Wir reden über den Ursprung der Sprache und der Gefühle,
• Sensibilisieren unsere Sprachmuster,
• Wir schauen auf die Stimm- und Wortlandschaften der Herkunftsfamilie,
• so dass Sie konstruktiv die Sprache für Harmonie und Liebe erschaffen können.



Veranstaltungstag: Samstag, 29. Juni 2024
von 9 Uhr bis ca. 17 Uhr
(bitte um 8.45 Uhr da sein)
Zielgruppe: Unerlässlich für Therapeuten, Eltern, Selbstständige
und alle Leute, die sprechend ihr Geld verdienen.
Voraussetzungen: Erfahrung mit meiner Arbeit.
Kosten: 190,00 EURO aktiver Teilnehmer
90,00 EURO passive Teilnehmer
incl. MwSt., Obst, Tee und Pausensnacks
Veranstaltungsort: "Im Hier und Jetzt" (ehemalige psychologischen Praxis
Hener & Lassonczyk, Steffen Wiegert),
Bahnhofstraße 21, D-88048 Friedrichshafen-Kluftern
Seminarleiterin:
Isolde Schließer-Horsch
Mitbringen:
Hausschuhe, Schreibblock, Schreibgerät.
Anmeldung und mehr Infos: C h a r a k t e r e
Institut für Menschenkenntnis und angewandte Psychologie
Telefon: 07546 – 9295737 Frau Schließer-Horsch
isolde.schliesser@charaktere.net
www.charaktere.net

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt,
darum bitte ich um frühzeitige Anmeldung



Änderungen vorbehalten.